30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
zurück 
4.9.2020

Tipps für nachhaltiges, klimafreundliches Fundraising

Samentütchen als nachhaltiges Give-Away. (© bpb)


Die Akquisos-Redaktion hat einige Tipps zusammengestellt, wie Sie ihr Fundraising, aber auch Ihre Arbeit als Organisation insgesamt ressourcenschonender und klimafreundlicher gestalten können. Dabei ist sicherlich nicht jedem möglich, alle Maßnahmen stets umzusetzen. Es kann finanzielle und praktische Gründe geben, die gegen die ökologischen und klimaschonenden Alternativen sprechen. Dennoch: Viele Dinge sind mit wenig Aufwand zu realisieren. Je mehr Menschen und Organisationen bewusste Entscheidungen zum Schutz der Umwelt und des Klimas treffen, desto besser!

Spenderkommunikation

Bei der Kommunikation mit (potenziellen) Spenderinnen und Spendern sind verschiedene Kanäle möglich und nötig. Im Hinblick auf Nachhaltigkeit, Klima und Umweltschutz sollten Sie als Organisation sich stets fragen: Bestimmte Zielgruppen werden Sie jedoch sicherlich weiterhin am besten mit Postsendungen und Druckerzeugnissen erreichen. Dies betrifft Menschen im höheren Alter oder Spender/-innen, denen durch ein haptisches Erlebnis besondere Wertschätzung ausgedrückt werden soll.

Nachhaltig online gehen

Druckerzeugnisse

Give-Aways, Werbeartikel, Incentives/Mailingbeilagen…

Fragen Sie sich stets: Sind beigelegte Geschenke in Mailings oder auf Veranstaltungen zielführend? Werden die Adressaten sie nutzen oder landen sie sofort im Müll? Wenn sie notwendig sind: Wie und wo wurden sie produziert?

Reisen

Generell ist es für Klima und Umwelt schonender, wenn Reisewege möglichst gering gehalten werden. Reisen lassen sich reduzieren, aber nicht ganz vermeiden. Gerade beim Großspenden- oder Erbschaftsfundraising ist es wichtig, die Spenderinnen und Spender hin und wieder persönlich zu treffen. Bei Reisen entstehen Emissionen bzw. wird Energie verbraucht. Auch bei der Organisation von Fundraising-Veranstaltungen sind Anreisen ein wichtiger Faktor, wenn man auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz achten möchte.

Kompensationszahlungen

(Fundraising-)Veranstaltungen

Auswahl des Veranstaltungsortes, mögliche Kriterien

Catering

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln