zurück 
1.6.2021

Aktuelles: Nachrichten und Termine

(© criene/photocase.de)


Ausschreibung: WIR IST PLURAL
"Wie engagiert Ihr Euch für die demokratischen Werte des Grundgesetzes?" Unter dieser Leitfrage vergibt die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit dem Bundesverfassungsgericht, das 2021 seinen 70. Geburtstag feiert, den Preis "WIR IST PLURAL | Preis zur Stärkung der Demokratie". Die 15 originellsten Projekte werden mit bis zu 5.000 Euro und einem umfassenden Gewinn-Paket für mehr öffentliche Sichtbarkeit der Aktionen prämiert.

Teilnahmeberechtigt sind u.a. überparteiliche Träger, Vereine, Initiativen und gewerbliche Einrichtungen, zum Beispiel aus dem Buchhandel, Einzelpersonen und Lokalmedien. Im Anschluss an die Bewerbungsphase sind vier Wochen lang die Bürgerinnen und Bürger gefragt: Welches Projekt überzeugt und schafft es unter die Top 50? Aus dieser Vorauswahl kürt die Fachjury schließlich die 15 Preisträger des WIR IST PLURAL-Preises.

Bewerbungsfrist: 20. Juni 2021
www.wiristplural.de.

Ausschreibung: Deutscher Engagementpreis
Preisträger/-innen von deutschlandweit rund 700 Auszeichnungen für freiwilliges Engagement können seit Juni 2020 für den Deutschen Engagementpreis nominiert werden. Zu gewinnen sind fünf Jurypreise, die mit jeweils 5.000 Euro dotiert sind sowie der Publikumspreis mit einem Preisgeld von 10.000 Euro. Die Teilnahme am Deutschen Engagementpreis ist für freiwillig Engagierte eine Würdigung ihres Engagements und außerdem eine gute Gelegenheit, ihr Anliegen in die Öffentlichkeit zu tragen. Nominierungen sind bis zum 20. Juni 2021 möglich.

Weitere Informationen: www.deutscher-engagementpreis.de/wettbewerb/mitmachen/

Ausschreibung: startsocial-Stipendien für soziale Initiativen
Soziale Initiativen können sich für eines von 100 Beratungsstipendien von startsocial bewerben. Mitmachen können alle, die soziale Probleme oder Herausforderungen mithilfe von Ehrenamtlichen anpacken. Erfahrene Fach- und Führungskräfte unterstützen die 100 Gewinner/-innen für vier Monate bei der Verwirklichung oder Weiterentwicklung ihrer sozialen Organisationen, Projekte und Ideen. Besonders herausragende Initiativen können Geldpreise im Gesamtwert von 35.000 Euro gewinnen.

Bewerbungsfrist: 27. Juni 2021
Weitere Informationen: https://startsocial.de

Ausschreibung: local.history Deutschland
Mit dem Förderprogramm local.history unterstützt die Stiftung EVZ lokale Initiativen und Vereine bei der Gestaltung einer Erinnerungskultur vor Ort, die möglichst viele Menschen einbezieht. Die geförderten Projekte setzen sich thematisch mit Orten, Personen und Ereignissen der NS-Geschichte auseinander. Im Fokus stehen dabei NS-Zwangsarbeit und verschiedene Verfolgtengruppen. Dabei sollen lokale Debatten um Erinnerung und Demokratie angestoßen und die Zivilgesellschaft in ihrem Engagement gestärkt werden. Die Antragsstellung ist fortlaufend möglich, nächste Begutachtung von Anträgen ab 01.09.2021.

Weitere Informationen: www.stiftung-evz.de/handlungsfelder/auseinandersetzung-mit-der-geschichte/localhistory-deutschland.html

Publikation: Wirksam wachsen
Das Praxishandbuch »Wirksam wachsen« möchte Non-Profit-Organisationen in den ersten wichtigen Etappen ihrer Verbreitung unterstützen, von den ersten Überlegungen, systematisch zu wachsen, bis hin zu einem belastbaren Skalierungskonzept. Rund 35 Organisationen teilen ihr Praxiswissen.
Die von der Stiftung Bürgermut herausgegebene Publikation steht kostenlos zum Download bereit unter: https://opentransfer.de/wirksamwachsen/

Terminübersicht

Veranstaltung: 16. Norddeutscher Fundraisingtag (Online)
Termin: 07.-08.06.2021
Veranstalter: Agentur KOSO, Fundraising Akademie
Teilnahmebeitrag: ab 130 Euro
Weitere Informationen: https://fundraising-nord.de/norddeutscher-fundraisingtag/

Veranstaltung: Digitaler Deutscher Stiftungstag (Online)
Termin: 07.-11.06.2021
Veranstalter: Bundesverband Deutscher Stiftungen
Teilnahmebeitrag: 70-420 Euro
Weitere Informationen: www.stiftungen.org/ueber-uns/was-wir-tun/vernetzungsangebote/deutscher-stiftungstag.html

Wochenendkurs: Grundlagen des Fundraising- Finanzierungsmöglichkeiten gemeinnütziger Organisationen
Termin: 12.-13.06.2021 | 9-16 Uhr, Berlin
Veranstalter: vhs – die Berliner Volkshochschulen
Teilnahmebeitrag: ab 27,80 Euro
Weitere Informationen: www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=585096

Seminar: Fundraising strategisch planen – Fokussieren, Ziele setzen, Wirkung erreichen
Termin: 16.06. und 21.07.2021 | 9.30-17 Uhr, München (Teilnahme auch online möglich)
Veranstalter: IBPro e.V.
Teilnahmebeitrag: 330 Euro (für beide Tage)
Weitere Informationen: www.ibpro.de/fundraising-und-offentlichkeitsarbeit/kw/bereich/kursdetails/kurs/210040/kursname/Fundraising%20strategisch
%20planen%20Fokussieren%20Ziele%20setzen%20Wirkung%20erreichen/kategorie-id/8/


Hinweis: IBPRO e.V. bietet weitere (Online-)Seminare zu unterschiedlichen Fundraisingthemen, wie Onlinespenden, Großspenden, Storytelling, Spendengespräche oder Events an.
Eine vollständige Liste finden Sie unter: www.ibpro.de/fundraising-und-offentlichkeitsarbeit/kw/bereich/kategorien/kategorie-id/8/oberkategorie-id/0/kategorie-name/FundraisingOEffentlichkeitsarbeit/#inhalt

Fundraising-Wanderung: Fundraising OWL auf Jütt – Wanderung mit fachlichen Impulsen
Termin: 17.06.2021 | 10-16 Uhr, ab Adlerwarte Berlebeck (Detmold)
Veranstalter: Deutscher Fundraising Verband
Weitere Informationen: www.dfrv.de/events/fundraising-owl-auf-juett-fundraising-wanderung-mit-fachlichen-impulsen/

Fach-Impuls: Kultur Fundraising 2021 "Nach dem Kultur-Lockdown. Neustart mit Lerneffekt.“
Termin: 21.06. und 21.09.2021 | 14-16:30 Uhr (Online)
Veranstalter: Deutscher Fundraising Verband
Teilnahmebeitrag: 35-50 Euro (für beide Termine)
Weitere Informationen: www.dfrv.de/events/fach-impulse-kultur-fundraising-2021/

Online-Kurs: Führ mich zum Schotter! Grundlagentraining Fundraising & Fördermittelmanagement
Termin: 23.06.-21.07. (immer mittwochs) | 17.30-21 Uhr (Online)
Veranstalter: vhs – die Berliner Volkshochschulen
Teilnahmebeitrag: ab 29,20 Euro
Weitere Informationen: www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=605569

Basiskurs Freiwilligenkoordination: Erfolgreich Freiwillige gewinnen und begleiten
Termin: 30.06.-02.07.2021, Berlin oder 01.-03.09.2021, Online
Veranstalter: Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland (fjs e.V.)
Teilnahmebeitrag: ab 300 Euro
Weitere Informationen: https://ehrenamt.de/1490_Basiskurs_Freiwilligenkoordination.htm

Seminar: Mut zur Akquise - Spendengespräche wirkungsvoll und erfolgreich führen (Online)
Termin: 19.07.2021 | 9.30-17 Uhr
Veranstalter: IBPro e.V.
Teilnahmebeitrag: 160 Euro
Weitere Informationen: www.ibpro.de/fundraising-und-offentlichkeitsarbeit/kw/bereich/kursdetails/kurs/210026/kursname/Mut%20zur%20Akquise
%20-%20Spendengespraeche%20wirkungsvoll%20und%20erfolgreich%20fuehrenOnline-Se/kategorie-id/8/
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln