Dossier

Antisemitismus



Der Feindschaft begegnen

Mitte Oktober 2006: Ein 16-jähriger Schüler wird in Parey in Sachsen-Anhalt von Mitschülern gezwungen, mit einem Schild "Ich bin am Ort das größte Schwein, ich lass mich nur mit Juden ein" über den Schulhof zu laufen. Eine Ausnahme? Wie salonfähig sind Schimpfwörter wie "Du Jude!" mittlerweile? Und wie sollen Schule und Gesellschaft der Feindschaft begegnen?

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln