2Extremistische Propaganda und die Diskussion um "Gegenerzählungen"

Zurück zum Artikel
2 von 2
Ein Diagramm. Im Diagrammkopf steht "Demokratisch-pluralistische Erzählungen. Darunter folgen drei Spalten. In der linken Spalte steht "Akteure und Akteurinnen" und darunter dann untereinander "Behörden", "Bildungsinstitutionen", Religiöse Institutionen", "Zivilgesellschaft", "Privatpersonen". In der mittleren Spalte steht "Motivation und darunter dann untereinander "Universelle Prävention", "Selektive Prävention", "indizierte Prävention". In der rechten Spalte steht "Zielgruppen" und darunter dann untereinander "Gesellschaft", "Gruppen", "Individuen".
Überblick über Akteurinnen/Akteure, Motivationen und Zielgruppen. (© Lena Frischlich/bpb)