zurück 
27.7.2021

Übersicht: Forschungsprojekte zu Islamismus

Radikalisierung, Islamismus/Salafismus und phänomenübergreifende Aspekte
In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Forschungsprojekte ins Leben gerufen, die sich mit Islamismus/Salafismus beschäftigen oder mit der phänomenübergreifenden Betrachtung von Extremismus und Radikalisierung. Viele verschiedene Universitäten, Institute und Forschungsverbünde befassen sich mit dem Themenfeld. Eine Infodienst-Handreichung bietet eine strukturierte Übersicht zu entsprechenden Forschungsprojekten, die in Deutschland seit 2015 durchgeführt worden sind – ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Insgesamt sind 54 Forschungsprojekte aufgeführt, unterteilt in zwei Kategorien: (1) Islamismus/Salafismus und (2) phänomenübergreifende Betrachtung von Extremismus. Mit dem Phänomenbereich Islamismus/Salafismus befassen sich 36 Forschungsprojekte, und 18 der aufgeführten Projekte untersuchen Extremismus phänomenübergreifend. Die Themenfelder Radikalisierung und Prävention werden in beiden Kategorien in mehreren Forschungsprojekten untersucht.

Die Redaktion freut sich über Ihre Hinweise auf Forschungsprojekte, die wir bislang nicht berücksichtigt haben. Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: radikalisierungspraevention@redaktion-kauer.de.

PDF-Icon Download der PDF-Handreichung "Forschungsprojekte zu Islamismus"

i

Radikalisierung, Prävention und Islamismus

(© büro u-53, Peter Pichler)

Das Online-Portal Infodienst Radikalisierungsprävention der bpb bietet Hintergrundwissen, pädagogische Materialien, einen Newsletter und eine Übersicht mit Beratungsangeboten.

→ Zur Infodienst-Startseite
Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 2.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 2.0 Deutschland" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln