zurück 
15.6.2021

Stellenangebote im Bereich Radikalisierungsprävention

Die Redaktion des Infodienstes stellt Stellenangebote im Bereich Radikalisierungsprävention zusammen. Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert. Haben Sie einen Hinweis für uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

Übersicht

Zu den Stellenangeboten gelangen Sie, indem Sie auf den Titel des Angebots klicken.

Berlin Hamburg Nordrhein-Westfalen Schleswig-Holstein Schweiz

Berlin


Berlin

Wissenschaftliche Mitarbeit bei modus|zad

modus|zad bietet eine Stelle an in der wissenschaftlichen Mitarbeit zur Umsetzung multimethodischer Evaluations- und Qualitätssicherungsdesign in der Extremismusprävention.

Zu den Tätigkeiten gehört unter anderem: Die Stelle ist befristet.

Arbeitgeber/-in: BAG RelEx
Ort: Berlin
Bewerbungsfrist: 30.6.2021

Weitere Informationen auf den Seiten von modus|zad
Berlin

Fachreferent:in für das Themenfeld religiös begründeter Extremismus (75 %)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft religiös begründeter Extremismus (BAG RelEx) sucht eine:n Fachreferent:in für das Themenfeld religiös begründeter Extremismus.

Zu den Tätigkeiten gehört unter anderem: Die Stelle ist aktuell befristet.

Arbeitgeber/-in: BAG RelEx
Ort: Berlin
Bewerbungsfrist: 10.6.2021

Weitere Informationen auf den Seiten der BAG RelEx
Berlin

Junior Expert for Consultancy and Training in P/CVE

Violence Prevention Network searches for a junior expert in the field of "Consultancy and Training in P/CVE". Your tasks: Arbeitgeber/-in: Violence Prevention Network
Ort: Berlin

For further information visit the website of Violence Prevention Network

Hamburg


Hamburg

Mitarbeiter/-in im Bereich Schnittstelle KJH/Beratung bei Legato

Die Vereinigung Pestalozzi sucht für das Projekt "Legato – systemische Ausstiegsberatung" eine/-n Mitarbeiter/-in im Bereich Schnittstelle Kinderjugendhilfe und Beratung in Teilzeit.

Zu den Tätigkeiten gehört unter anderem: Arbeitgeber/-in: Vereinigung Pestalozzi gGmbH
Ort: Hamburg

Weitere Informationen auf den Seiten der Vereinigung Pestalozzi

Nordrhein-Westfalen


Nordrhein-Westfalen

Ehrenamtliche Mitarbeit bei 180 Grad Wende

Die Initiative 180 Grad Wende sucht Menschen, die ehrenamtlich als sogenannte Keeper ein eigenes Projekt in ihrer Stadt in Nordrhein-Westfalen starten möchten. Seit 2012 ist 180 Grad Wende mit Projekten an Schulen, Jugendzentren und Haftanstalten sowie mit einer Beratungsstelle für Jugendliche und junge Erwachsene in den Bereichen Prävention und Konfliktbeilegung tätig.

Arbeitgeber/-in: 180 Grad Wende, Jugendbildungs- und Sozialwerk Goethe e. V.
Ort: Nordrhein-Westfalen

Weitere Informationen auf den Seiten der 180 Grad Wende
Recklinghausen/Bottrop

Berater/-in Präventionsprogramm "Wegweiser"

RE/init e. V. sucht für das Präventionsprogramm "Wegweiser" eine/-n Berater/-in mit folgenden Aufgaben: Die Stelle ist befristet.

Arbeitgeber/-in: RE/init e. V.
Ort: Recklinghausen/Bottrop

Weitere Informationen auf den Seiten von RE/init e. V.

Schleswig-Holstein


Kiel

Zwei Projektmitarbeiter/-innen für die Fach- und Informationsstelle gegen religiös begründeten Extremismus von PROvention

Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V. sucht zwei Projektmitarbeiter/-innen für die Fach- und Informationsstelle gegen religiös begründeten Extremismus in Schleswig-Holstein von PROvention.

Zu den Tätigkeiten gehört: Die Stelle ist befristet.

Arbeitgeber/-in: Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V.
Ort: Kiel

Weitere Informationen auf den Seiten der Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V.
Kiel

Projektmitarbeiter/-in für die Fach- und Informationsstelle gegen religiös begründeten Extremismus von PROvention

Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V. sucht eine/-n Projektmitarbeiter/-in für die Fach- und Informationsstelle gegen religiös begründeten Extremismus in Schleswig-Holstein von PROvention.

Zu den Tätigkeiten gehört: Die Stelle ist befristet.

Arbeitgeber/-in: Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V.
Ort: Kiel

Weitere Informationen auf den Seiten der Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V.

Schweiz


Schaffhausen, Schweiz

Verantwortliche/-r für Fach- und Beratungsstelle Radikalisierung und Extremismus

Die Schaffhauser Polizei sucht für die Fach- und Beratungsstelle Radikalisierung und Extremismus eine/-n verantwortliche/-n Mitarbeiter/-in in Teilzeit.

Zu den Tätigkeiten gehört unter anderem: Arbeitgeber/-in: Schaffhauser Polizei
Ort: Schaffhausen, Schweiz

Weitere Informationen auf der Recruiting-Website der Schaffhauser Polizei
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln