2Die Furkan-Gemeinschaft

Zurück zum Artikel
1 von 3
Serie: "Legalistischer" Islamismus: Menschen demonstrieren gegen die Unterdrückung der muslimischen Minderheit der Uiguren in China. Der Hamburger Verfassungsschutz hatte erklärt, die Kundgebung werde von Islamisten organisiert. Hinter dem Veranstalter «Generation Islam» verberge sich die verbotene Organisation Hizb ut-Tahrir.
Demonstration gegen die Unterdrückung der muslimischen Uiguren in China, laut Hamburger Verfassungsschutz von Islamisten organisiert. Es handelt sich hier jedoch nicht um eine Veranstaltung der Furkan-Gemeinschaft. (© picture-alliance/dpa, Markus Scholz)