Herausforderung Islamismus

Inhalte des Infodienst Radikalisierungsprävention



Serie: Kooperation von Akteuren in der Islamismusprävention

Für die erfolgreiche Präventions- und Distanzierungsarbeit im Bereich des islamistischen Extremismus ist es wichtig, dass viele unterschiedliche Professionen zusammenarbeiten. Das betrifft zum Beispiel Beratungsstellen, Jugendhilfe, staatliche Akteure oder Fachkräfte in Gesundheitsberufen. Die Beiträge dieser Infodienst-Serie beschäftigen sich damit, wie die unterschiedlichen Disziplinen miteinander verknüpft werden können – und benennen, welche Herausforderungen Kooperationen mit sich bringen.

Zu den Beiträgen

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln