zurück 
17.3.2021

Wahlen in Deutschland sind demokratisch

MP3-Icon Dieses Kapitel als Hörangebot

Bei der Bundestagswahl beobachten Wahlbeobachter und Wahlbeobachterinnen den Ablauf der Wahl. Die Wahlbeobachter kommen häufig aus anderen Ländern. Sie gehören zu keiner Regierung. Sie prüfen, ob eine Wahl demokratisch ist.

Zum Beispiel:
Die Wahlbeobachter stellen immer wieder fest: In Deutschland wird demokratisch gewählt. Das ist nicht in allen Ländern so.


zum nächsten Kapitel >

Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln