einfach POLITIK

Bundestagswahl 2021:
Lesen und Hören in einfacher Sprache


Unsere Angebote in einfacher Sprache im Überblick


Am 26. September 2021 wählen die deutschen Bürger und Bürgerinnen den Bundestag!

Das Recht zu wählen gehört zu den wichtigsten Rechten, die Bürger und Bürgerinnen in Deutschland haben. Durch Wahlen können auch Sie in der Politik mitbestimmen. Wahlen in Deutschland sind frei.
Das bedeutet: Bei der Bundestagswahl dürfen Sie frei entscheiden, welche Partei und welche Person Sie wählen möchten.

Ihre Meinung zählt! Sie können auch entscheiden, nicht zu wählen.

Hier finden Sie einen Überblick unserer Angebote zur Bundestagswahl in einfacher Sprache. Unsere Hefte, Hörbücher und Webseiten wollen Ihnen Mut machen, am 26. September wählen zu gehen und so selbst mitzubestimmen.

Webseiten

Hefte

Lexikon

Hörbücher

Kurzfilme

Erst-  und Zweitstimme

Erst- und Zweitstimme

Die Bundeszentrale für politische Bildung erklärt, wie die Bundestagswahlen funktionieren. Wie viele Stimmen hat man? Was ist wichtiger die Erst- oder die Zweitstimme? Was wählt man mit den beiden Stimmen?

Fünf-Prozent-Hürde

Fünf-Prozent-Hürde

Was ist die Fünf-Prozent-Hürde? Wie kommen Parteien auch mit weniger als fünf Prozent Stimmen in den Bundestag? Warum gibt es diese Sperrklausel? Die bpb erklärt, wie die Bundestagswahl funktioniert.

Mehr Informationen

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln