Dossier

Verteilung von Armut + Reichtum



Folgen einer wachsenden Ungleichheit

In einer Marktgesellschaft sind Einkommen und Vermögen, aber auch die Lebenslagen insgesamt ungleich verteilt. Probleme entstehen, wenn sich die Spanne zwischen "unten" und "oben" immer mehr vergrößert und sich die soziale Ungleichheit verfestigt. Was bedeutet das für die wirtschaftliche Entwicklung und den sozialen Zusammenhalt?

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln