2Westsahara-Konflikt: Der "Grüne Marsch" 1975

Zurück zum Artikel
3 von 3
Marokkanische Sicherheitskräfte reißen im November 2010 ein Protest-Camp am Rande von Laayoun, der Hauptstadt der Westsahara ab. Bei der Räumung des Zeltlagers werden mehrere Menschen, darunter auch Polizisten, getötet.
Marokkanische Sicherheitskräfte reißen im November 2010 ein Protest-Camp am Rande von Laayoun, der Hauptstadt der Westsahara ab. Bei der Räumung des Zeltlagers werden mehrere Menschen, darunter auch Polizisten, getötet. (© picture-alliance/dpa)