2Finanzierung und Vergütung vertragsärztlicher Leistungen in der gesetzlichen Krankenversicherung

Zurück zum Artikel
1 von 6
Zahnarzt Ralf Schneider untersucht am 20.02.2013 in einem Seniorenheim in Münster (Nordrhein-Westfalen) seine Patientin Edith Steinberg.
Die KVs erhalten von den Krankenkassen ein festes Budget für die Versorgung der Versicherten, mit dem sie beziehungsweise die Vertragsärztinnen und -ärzte auskommen müssen. (© picture-alliance/dpa)