2Finanzierung und Vergütung vertragsärztlicher Leistungen in der gesetzlichen Krankenversicherung

Zurück zum Artikel
3 von 6
Mehr als 1000 Arzthelferinnen und Ärzte protestieren am Montag (12.12.2005) vor dem Landtag in Mainz gegen das Honorar- und Abrechnungssystem der Krankenkassen. Durch das so genannte Punktesystem entstünden zahlreichen Arztpraxen mitunter dramatische Umsatzeinbrüche, die nur durch Entlassungen und eine unzureichende Versorgung der Patienten abzufangen sei, so die Klage der Demonstranten.
Mehr als 1000 Arzthelferinnen und Ärzte protestieren im Dezember 2005 vor dem Landtag in Mainz gegen das Honorar- und Abrechnungssystem der Krankenkassen. (© picture-alliance/ dpa/dpaweb )