Dossier

Rentenpolitik



Rentenversicherung im Detail: Rentenberechnung, Rentenanpassung, Rentenhöhe

Das vorliegende Kapitel beschreibt − rund um die "Rentenformel" − die wesentlichen Grundzüge der Berechnungsweise einer neuen Rente für die in den Ruhestand gehenden Versicherten. Weiterhin wird die "Rentenanpassungsformel" erläutert, der entsprechend die bestehenden Renten (Bestandsrenten) jährlich angepasst werden. In den Grundzügen wird dargestellt, wie hoch die Rentenzahlbeträge sind und wie sie sich in der jüngeren Vergangenheit entwickelt haben. Dabei wird auch auf die Unterschiede zwischen den gesetzlichen Renten in Ost- und Westdeutschland eingegangen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln