Dossier

Rentenpolitik



Lebensstandardsicherung im Alter

Absicherung im Alter ist mehr als nur die Vermeidung von Altersarmut. Die Bemessung der Höhe der Rente am Lebensstandard, der im Verlauf des Berufslebens erarbeitet worden ist und der den Lebenszuschnitt beim Übergang in den Ruhestand prägt, ist jedoch von entscheidender Bedeutung für die Lebensplanung der Arbeitnehmer und für die soziale Sicherheit im Alter.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln