zurück 
11.9.2013

Wahlgeheimnis

Die geheime Wahl gehört zu den wichtigsten Wahlgrundsätzen. Demnach darf bei der Stimmabgabe nicht für andere erkennbar sein, wie individuell abgestimmt wurde.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln