Dossier

Bundestagswahlen



Wahlforschung

Kanzler-Bonus, Wirtschaftskompetenz oder Besitzstandswahrung: Wie entscheiden Wählerinnen und Wähler eigentlich wirklich, wem sie ihre Stimme geben? Meinungsforschung ist aus der Politik nicht mehr wegzudenken – und ihre Ergebnisse sind längst selbst Faktor der Meinungsbildung geworden. Doch ihre Wirkung auf die Politik und den Ausgang von Wahlen ist umstritten.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln