Debatte

Europäische Schuldenkrise



Ginge es Europa ohne den Euro besser?

Viele EU-Staaten ohne Euro haben in den Jahren der Krise wirtschaftlich deutlich besser abgeschnitten als weite Teile der Eurozone. Deshalb fragen sich einige Ökonomen, ob sich die Hoffnungen erfüllt haben, die an die Gemeinschaftswährung geknüpft waren. Allerdings: Andere halten auch einen Rückfall in die alten Einzelwährungen für desaströs.

BIP Wachstum von EU-Staaten ohne Euro im Vergleich zur Eurozone
PDF-Icon Grafik als PDF-Version (bpb) Lizenz: cc by-nc-sa/4.0/deed.de


Debatte

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln