2Stürzt Corona Europa in eine neue "Große Depression"?

Zurück zum Artikel
3 von 3
Dorothea Lange: Migrant Mother (1936)
Bilder der Armut wie die Fotografien von Dorothea Lange aus den 1930er Jahren – hier aus der Serie "Migrant Mother" (1936) – sind noch heute erschütternd. Die gegenwärtige Krise ist jedoch weder zahlenmäßig noch in ihrer sozialen Bedeutung mit damals vergleichbar. (© picture-alliance, Photo12/Ann Ronan Picture Library)