Suche im Shop

Inhalt

Verschwörungsideologien begegnen uns nicht erst seit diesem Jahr. Erzählungen über geheime Mächte, die im Hintergrund die Fäden ziehen, sind schon hunderte Jahre alt.
Aber spätestens seit dem Aufkommen der sozialen Medien verbreiten sie sich in einem atemberaubenden Tempo: Ob nun Kriege, Impfungen oder Handelsabkommen:
sie alle sind etwas ganz anderes, als es den Anschein hat. Oft wirken diese Mythen auf den ersten Blick lustig.
Doch hinter ihnen stehen nicht selten Ideologien der Ungleichwertigkeit und des Hasses.
Was Verschwörungsideologien sind, wie man sie erkennt und auch, wie man ihnen in konkreten Situationen gegenübertritt, erklärt der Flyer "Was tun gegen Verschwörungsideologien".


Herausgeber: bpb, Seiten: 8, Erscheinungsdatum: Dezember 2020, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 9652

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln