Suche im Shop

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (farbig: 3.748 KB)
  • PDF-Icon PDF-Version (schwarz-weiß: 1.800 KB)

    Fast ein Jahr verging zwischen dem Mauerfall am 09. November 1989 und der Deutschen Einheit am 03. Oktober 1990. Beide Daten sind fest im kollektiven Gedächtnis verwurzelt. Doch was geschah dazwischen?

    Das Themenblatt zeichnet den Weg zur Deutschen Einheit anhand wichtiger politischer Ereignisse, wie der Wirtschafts- und Währungsunion und den ersten freien Volkskammerwahlen, nach. Dabei wird deutlich: Es hätte auch anders kommen können!

    Die wesentlichen Entscheidungen und Akteure und ihre Bedeutung für den Vereinigungsprozess werden auf dem doppelseitigen Arbeitsblatt im Abreißblock (31 Stück) vorgestellt. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte bieten einen Überblick über das Thema und geben Hinweise für den Einsatz des Arbeitsblattes und der Kopiervorlagen im Unterricht.

    Zur Ergänzung eignen sich die Themenblätter im Unterricht Nr. 79: Herbst '89 in der DDR, Nr. 80: 17. Juni 1953 – Aufstand in der DDR und Nr. 85: Zusammengewachsen? 25 Jahre Deutsche Einheit.


    Autor: Dieter Grupp/Harald Schneider/Hans Woidt, Seiten: 12, Erscheinungsdatum: Mai 2010, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5976

  • Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln