Suche im Shop

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (farbig: 997 KB)
  • PDF-Icon PDF-Version (schwarzweiß: 448 KB)

    Deutschland ist ein Einwanderungsland, auch wenn es sich ein halbes Jahrhundert um diesen Begriff herumgedrückt hat. Seit 1954 kamen 31 Millionen Menschen nach Deutschland, 22 Millionen zogen im gleichen Zeitraum weg. Insgesamt geht ein Drittel der Bevölkerung der alten Bundesrepublik auf Zuwanderung zurück. Deutschland liegt damit weltweit an der Spitze dieser Statistik.

    Worin liegen die Ursachen und Gründe für Migration? Welche unterschiedlichen Formen existieren? Und wie wichtig ist der Aspekt der Integration?

    Die Ausgabe der Themenblätter enthält einen Klassensatz von 26 doppelseitigen (identischen) Arbeitsblättern im Abreißblock. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte bieten einen Überblick über das Thema und geben Hinweise für den Einsatz des Arbeitsblattes und der Kopiervorlagen im Unterricht.


    Seiten: 64, Erscheinungsdatum: Oktober 2003, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5381

  • Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln