Suche im Shop

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (17.911 KB)

  • Die 150 Chefredakteure und leitenden Redakteure, Wissenschaftler und Medienexperten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bekräftigten in Dortmund, dass die Lokalzeitung trotz starker Konkurrenz durch die elektronischen Medien in der demokratischen Gesellschaft unverzichtbar bleibt? Zumindest bis auf Weiteres. Denn sie genießt unter allen Medien die höchste Glaubwürdigkeit. Deshalb haben die lokalen und regionalenTageszeitungen eine Zukunft.

    Das Forum Lokaljournalismus ist das größte Netzwerktreffen für Redakteure lokaler und regionaler Tageszeitungen im Rahmen des Lokaljournalistenprogramms der bpb. Einmal im Jahr lädt die bpb in Zusammenarbeit mit dem "Projektteam Lokaljournalisten" Redakteure ein, um über lokaljournalistische Themen und Umsetzungsstrategien zu diskutieren.

    Das Forum Lokaljournalismus hat viele Diskussionen angeregt, Kontroversen angefeuert und Stoff für Visionen vermittelt? Im Dienste eines besseren Lokaljournalismus. In diesem Magazin werden Gespräche und Diskussionen nachgezeichnet.

    Diese Broschüre wird nur an Journalisten abgegeben. Die Versandkosten trägt der Empfänger. Bitte legen Sie Ihrer Bestellung eine Kopie Ihres Presseausweises oder eine Bescheinigung des Verlages bei. Nicht unterschriebene Bestellungen können nicht bearbeitet werden. Sie können diesen Titel unter Angabe der oben genannten Bestellnummern direkt beim entsprechenden Fachreferat bestellen.

    Bestellung

    Anke Vehmeier
    anke.vehmeier@bpb.de
    Bundeszentrale für politische Bildung
    Fachbereich Multimedia
    Lokaljournalistenprogramm
    Adenauerallee 86
    53113 Bonn
    Fax +49 228 99515-498


    Herausgeber: WAZ Mediengruppe, Seiten: 30, Erscheinungsdatum: 05.08.2010, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 8268, Verfügbarkeit: Nur für Journalisten

    Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln