30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Suche im Shop

Inhalt

Das vereinte Deutschland wird zu einem eigenen Kapitel in den Geschichtsbüchern. Der gesellschaftliche Aushandlungsprozess über die Frage, wie dieses Kapitel zu schreiben ist und von wem, hat im Vorfeld des 30. Jubiläums der Deutschen Einheit Züge eines Deutungskampfes angenommen.

Trotz aller Angleichungsfortschritte sind "Ost" und "West" in Deutschland nach wie vor relevante Kategorien. Fehler und Benachteiligungen im Zuge der seinerzeit so rasch vollzogenen staatlichen Einheit wirken bis heute nach und verdecken bisweilen das, was erreicht worden ist.


Herausgeber: bpb, Seiten: 48, Erscheinungsdatum: 06.07.2020, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 72028

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln