30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Suche im Shop

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (1.963 KB)

    Die große Koalition ist Geschichte. Bundeskanzlerin Angela Merkel regiert in dieser Legislaturperiode mit ihrer "Wunschkoalition" aus CDU/CSU und FDP. Das hervorragende Abschneiden der Liberalen sichert Schwarzgelb eine komfortable Mehrheit. Doch viele Beobachter sehen das Ende des Modells "Volkspartei" gekommen, denn gesellschaftliche Milieus erodieren und "langfristige Grundüberzeugungen" schwinden. Die "volatilen" Wähler entscheiden häufig erst in der Wahlkabine - wenn sie überhaupt noch wählen gehen.


    Seiten: 40, Erscheinungsdatum: 14.12.2009, Erscheinungsort: Bonn

  • Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln