Suche im Shop

Inhalt

Der Vorgang der sogenannten europäischen Einigung, wie er mit der Europäischen Union, dem Euro und anderen institutionellen und informellen Netzwerken betrieben wird, ist ein fragiles Wunder. Jedenfalls vor dem Hintergrund der jahrhundertelangen Geschichte kriegerischer Zerstrittenheit dieses Fleckens Erde. Ob dieses entstehende Wunder Europa Bestand haben wird und auch für künftige Generationen gut gelebter Alltag sein kann, ist nicht sicher. Europa ist eine offene Frage, an die jetzigen und für kommende Generationen. Letztlich geht es darum, zu klären, in welcher Gesellschaft wir leben wollen.


Herausgeberin: bpb, Seiten: 50, Erscheinungsdatum: 26.06.2013, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5847

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln