Suche im Shop

Inhalt

Wer oder was bewahrt uns davor, zu Folterknechten, zu Gesetzesbrechern zu werden? Wann schlägt Ehrgeiz in gemeine korrupte Gier um? Ab wann beginnt die Würde des Menschen, z.B. angesichts der biotechnologischen Verheißungen? Laut Artikel 1 des Grundgesetzes ist sie unantastbar. Was heißt das? Wo sind die Grenzen? Wer zieht sie? Wann gilt was? Können wir´s nicht einfach sein lassen? Die neue fluter-Ausgabe lässt sich auf diese Fragen ein und umkreist so das Thema Moral.


Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung, Seiten: 50, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5817

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln