zurück 
24.1.2013

Nir Baram

Nir Baram

Nir Baram, 1976 in Jerusalem geboren, arbeitet als Schriftsteller, Journalist und Lektor. Er setzt sich aktiv für die Gleichberechtigung der Palästinenser und für Frieden in Israel ein. Gute Leute (Hanser, 2012) sowie der Roman Der Wiederträumer (2009) standen jeweils auf der Shortlist des Sapir-Prize, des wichtigsten israelischen Literaturpreises. Mit Gute Leute war Nir Baram zudem Finalist des Premio Roma. 2010 erhielt Nir Baram den Prime Minister Award for Hebrew Literature.


zurück zur Übersicht
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln