Veranstaltungsdokumentation (März 2014)

Europa auf der Kippe?



Rechtspopulismus und Rechtsextremismus im Vorfeld der Europawahlen



Fachtagung vom 17. bis 18. März 2014 im Maternushaus Köln



Die Zustimmung für rechtspopulistische und rechtsextreme Parteien ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Nun wappnen sich diese politischen Akteure für die Wahl zum Europäischen Parlament vom 22. bis 25. Mai 2014 – ein deutlicher Stimmenzuwachs gilt als sicher. Europäische Politikerinnen und Politiker mahnen bereits, dass der zunehmende Einfluss europaskeptischer, bis hin zu Europa vollkommen ablehnender Parteien die europäische Integration deutlich erschweren wird.

Namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Journalistinnen und Journalisten aus Europa und den USA skizzierten und analysierten die Entwicklung dieser Kräfte auf dieser international ausgerichteten Tagung. Im Rahmen von Workshops sind Aspekte wie Antisemitismus, Antimuslimismus, Antiziganismus und die zunehmende Ablehnung der Europäischen Union und europäischer Ideen aus der Perspektive verschiedener Länder untersucht und diskutiert worden.

Die Vorträge und Diskussionsrunden fanden auf Deutsch und Englisch (mit Übersetzung) statt – die Workshops auf Deutsch oder Englisch.

Das Programm der Tagung können Sie PDF-Icon hier herunterladen (PDF, 644 KB).

Auf der Veranstaltung wurde unter dem Hashtag #europatagung getwittert.

Pressefotos von der Tagung finden Sie hier.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln