zurück 
8.8.2016

Redaktion

Johannes Bluth



Johannes Bluth

studiert den deutsch-französischen Masterstudiengang "Medienkulturanalyse trinational – Theater- und Medienkulturen im transnationalen Raum" an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Universität Wien und der Université de Nantes. Zuvor studierte er Kommunikationswissenschaft und Romanistik in Erfurt und Lille, Frankreich. Er ist darüber hinaus als freier Filmjournalist tätig, schreibt regelmäßig Filmkritiken, führt Interviews und berichtet von Filmfestivals. Nach einem Praktikum Anfang 2015 arbeitet er als studentischer Mitarbeiter im Fachbereich Extremismus der bpb.


Benjamin Dresen

ist freier Redakteur und Journalist. Er studierte Geschichte und Medienwissenschaft in Düsseldorf und war von 2011 bis 2013 Volontär in der Buchredaktion der Bundeszentrale für politische Bildung.


Benjamin Möller



Benjamin Möller

ist studentischer Mitarbeiter im Fachbereich Extremismus der Bundeszentrale für politische Bildung. Er studiert den Masterstudiengang Politikwissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seinen Bachelor legte er in den Fächern Politikwissenschaft und Geschichte an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ab.


Nina Molter



Nina Molter

ist seit August 2015 Volontärin in der Stabsstelle Kommunikation der Bundeszentrale für politische Bildung und ist dort Ansprechpartnerin für Journalistinnen und Journalisten. Sie hat Politische Kommunikation in Maastricht und London studiert.


Viola Röser



Viola Röser

absolvierte ihr Bachelorstudium in Romanistik und Geschichte an den Universitäten Bonn und Pau (Frankreich). Während ihres Masterstudiums der Geschichte arbeitet sie derzeit als studentische Mitarbeiterin im Fachbereich Extremismus der Bundeszentrale für politische Bildung. Neben Tätigkeiten im Rahmen der Reihe "Gekonnt Handeln und Begegnen" hat sie den Fachbereich Extremismus bei der Vorbereitung der Populismuskonferenz und der Fachtagung "Politische Gewalt" unterstützt.


Gereon Schloßmacher



Gereon Schloßmacher

ist Journalist, studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Internationale Beziehungen in Trier und Istanbul und volontierte in der Onlineredaktion der bpb.


Peter Schuller



Peter Schuller

hat Politikwissenschaft sowie für das Lehramt an Mittelschulen in Passau studiert. Nach Stationen im schulischen Vorbereitungsdienst und bei der Robert Bosch Stiftung volontiert er seit April 2016 im Fachbereich Print der Bundeszentrale für politische Bildung. Dort ist Peter Schuller in der Redaktion für die Heftreihe Informationen zur politischen Bildung tätig.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln