zurück 
17.12.2018

Prof. Dr. Priska Daphi

Redaktion Bundeskongress am 17.12.2018

Prof. Dr. Priska Daphi. (© Privat)

ist Professorin für Konfliktsoziologie an der Universität Bielefeld. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Konflikte im Kontext von Globalisierung und Migration sowie politische Partizipation, Zivilgesellschaft und soziale Bewegungen.

Sie ist Gründungsmitglied des Instituts für Protest- und Bewegungsforschung in Berlin (IPB), mit dem sie regelmäßig Befragungen aktueller Proteste in Deutschland durchführt.

PDF-Icon Thesenpapier zu Sektion 3: Prof. Dr. Priska Daphi
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln