30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Politische Europabildung an Schulen: Europa wieder stark machen?!

Online Fachtagung der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und der Kultusministerkonferenz/KMK
Anmelden

Die Flagge der Europäischen Union symbolisiert im weiteren Sinne auch die Einheit und Identität Europas. Lizenz: cc by-nc-nd/2.0/de (Anonimo Torinese)


Mehr Informationen zu der Online-Fachtagung "Politische Europabildung an Schulen: Europa wieder stark machen?!" 2020 finden Sie hier.

Um die Herausforderungen für die Europäische Union und Chancen der "Einheit in Vielfalt" verstehen zu können, ist politische Bildung unverzichtbar. Sie hilft, Zusammenwachsen erlebbar zu machen und einzuordnen. Im Fachunterricht und im Schulkontext sind Europabildung und politische Bildung in einander verflochtene Aufgaben. Im Kontext der aktuellen Entwicklung gewinnt diese Verzahnung noch an Bedeutung. Deswegen greift die jährliche bpb/KMK Fachtagung, die dieses Jahr im Online Format durchgeführt wird, den Schwerpunkt der diesjährigen KMK Präsidentschaft auf: Die Europabildung.

Das Programm zur Online-Fachtagung als PDF-Icon PDF zum Download.

Termin

19.11.2020, von 09:30 bis 12:00

Termin herunterladen

Ort

online über Cisco Webex

Systemvoraussetzungen: Die Zugangsdaten werden mit der Bestätigung der Anmeldung übermittelt.

Für

Pädagog(inn)en, Vertreter(innen) von Verbänden, Multiplikator(inn)en, Fachträger, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der schulischen und außerschulischen Jugendbildung, der Erwachsenenbildung sowie die interessierte Öffentlichkeit

Veranstalter

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb
Kultusministerkonferenz/KMK

Anmeldung

Anmelden
Teilnahmegebühr: keine
Anmeldung ab Anfang Oktober 2020

Kontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Fachbereich Zielgruppenspezifische Angebote
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Wolfram Hilpert
E-Mail: edu@bpb.de

Pressekontakt

Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Pressestelle.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln