zurück 
31.5.2010

Warm-up "Mensch 2200"

Wovon wird die Entwicklung der Menschheit maßgeblich abhängen? Die Teilnehmenden erstellen bei diesem Warm-up eine aus ihrer Sicht plausible Verlaufskurve zur künftigen Entwicklung der Weltbevölkerung – von heute bis zum Jahr 2200.

Wovon wird die Entwicklung der Menschheit maßgeblich abhängen?

Das Warm up bietet einen niedrigschwelligen und aktivierenden Einstieg in das Thema ‚Weltbevölkerung‘. Zunächst wird ein kurzer Überblick zum bisherigen Wachstum der Weltbevölkerung und den damit verbundenen grundsätzlichen Herausforderungen gegeben. Die Teilnehmenden erstellen dann eine aus ihrer Sicht plausible Verlaufskurve zur künftigen Entwicklung der Weltbevölkerung – von heute bis zum Jahr 2200. Die Zusammenschau der unterschiedlichen Verläufe bietet im Anschluss die Grundlage für eine tiefergehende Diskussion: Welche Verläufe sind denkbar? Welche Annahmen verbergen sich hinter den unterschiedlichen Verlaufskurven? Wovon wird die Entwicklung der Menschheit maßgeblich abhängen?

LERNINHALTE:
Spielerischer Einstieg in das Thema "Weltbevölkerung"; was waren die treibenden Kräfte hinter der bisherigen Entwicklung?; Explizit machen und Reflektieren von unterschiedlichen Zukunftserwartungen und mentalen Modellen der Teilnehmenden; Erfassen der Dynamik von demographischen Veränderungsprozessen; Motivation/Neugier schaffen, sich weiter mit dem Thema auseinanderzusetzen.

ZEITBEDARF:
Ca. 30 – 45 Minuten (ggf. mit längerer Diskussionsphase)

GEEIGNETE GRUPPENGRÖßE UND ALTERSGRUPPE:
Anzahl: 15-25 (im Grunde aber beliebig)
Alter: ab 15 Jahren

Zum Download: PDF-Icon Mensch 2200 - Die Entwicklung der Weltbevölkerung

Zu anderen Warm-ups zum thematischen Einstieg.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln