2Eine bessere Demokratie durch neue Formen politischer Partizipation?

Zurück zum Artikel
3 von 5
Gegner des umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21 halten am Samstag (16.10.2010) in Stuttgart auf dem Schlossplatz während einer Demonstration grüne Luftballons mit der Aufschrift "Kein Stuttgart 21" und dem Protestslogan "Oben bleiben" in den Händen. Die Organisatoren erwarten bis zu 100 000 Menschen bei der Protestveranstaltung. Passend zum Liedermacher Konstantin Wecker, der bei der Demonstration auftritt, steht die Kundgebung diesmal unter dem Motto "Ihr geht uns auf den Wecker". Foto: Uwe Anspach dpa/lsw
pixel
Gegner des umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21 halten am Samstag (16.10.2010) in Stuttgart auf dem Schlossplatz während einer Demonstration grüne Luftballons mit der Aufschrift "Kein Stuttgart 21" und dem Protestslogan "Oben bleiben" in den Händen. (© picture-alliance/dpa, Daniel Maurer)