zurück 
7.7.2014

TwitterChat: Die Rechtsaußenparteien nach der Europawahl | 10. Juli, 13 Uhr | #rechtsaussenEP

Redaktion am 07.07.2014

Was nun, Europa? Bei unserem TwitterChat mit Daniela Kietz und Nicolai von Ondarza (beide Stiftung Wissenschaft und Politik) sprachen wir via #rechtsaussenEP am 10. Juli auf twitter.com/bpb_de über die Rechtsaußenparteien im neu gewählten Europaparlament. Mit dem HASHTAG #rechtsaussenEP konnten User Fragen schicken und live mitdiskutieren. Hier gibt es nun die Dokumentation des Chats zum Nachlesen.

Die Französin Marine Le Pen gehört mit ihrer Rechtsaußenpartei Front National zu den klaren Gewinnerinnen der Europawahl 2014. (© dpa)




Redaktionell empfohlener externer Inhalt von storify.com.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von storify.com nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden

Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet


Captcha



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln