zurück 
1.3.2021

Interview mit Can Candan zum Dokumentarfilm "Duvarlar – Mauern – Walls"

Im Videointerview erläutert der türkische Regisseur Can Candan die Hintergründe und den politisch-historischen Kontext seines Films, in dem er die Sicht türkischstämmiger Migrantinnen und Migranten auf den Mauerfall und die Jahre nach der Wiedervereinigung eingefangen hat.

(© 2019 Parkafilm)

Das Interview mit Can Candan entstand im Rahmen des Projektes "Mit offenem Blick | Açık bakışla", das sich mit migrantischen Perspektiven zur Erinnerungskultur des Mauerfalls und der Wendezeit – insbesondere in Berlin-Kreuzberg – auseinandergesetzt hat.
Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln