2"Es lebe die Oktoberrevolution 1989"

Zurück zum Artikel
4 von 11
Plakat in Leipzig im November 1989 - mit indirekter Aufforderung zur Wiedervereinigung
Die MfS-Sammlung der Demonstrationsparolen gibt die große, auch kreative Vielfalt von Meinungsäußerungen im Herbst 1989 wieder, aber längst nicht alle. Beispielsweise wurde dieses Plakat aus Leipzig von den Stasi-Spähern nicht registriert, fotografiert bei einer Montagsdemonstration im November 1989. Es zeigt eine indirekte Aufforderung zur Wiedervereinigung. Richard von Weizsäcker war damals Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland mit Amtssitz in Bonn. (© Holger Kulick)