2Ungleiche Schwestern – Frauenbewegung seit 1989

Zurück zum Artikel
3 von 4
Fereshta Ludin, Vordergrund rechts, und ihr Anwalt Hansjoerg Melchinger, Vordergrund links, verfolgen die Urteilsverkündung des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe am Mittwoch, 24. September 2003. Nach dem Urteil aus Karlsruhe kann das Land Baden-Württemberg einer muslimischen Lehrerin das Tragen eines Kopftuches nur verbieten, wenn es dafuer ein neues Gesetz verabschiedet.
Der Streit ums Kopftuch beschäftigte 2003 auch das Bundesverfassungsgericht. (© AP)