zurück 
6.10.2014

Glossar

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

IP-Adresse

Das Internetprotokoll (IP) legt fest, welche Daten zwischen Computern ausgetauscht werden. Für den Datenaustausch im Internet werden den verschiedenen Computern und Servern im Netz eindeutig zuordenbare IP-Adressen zugewiesen. Die Adressen stellen sicher, dass die angefragten bzw. ausgegebenen Daten an das richtige Gerät geschickt werden.



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln