Polen und die Eurozone

Immer wieder wird in Polen darüber diskutiert, ob ein Beitritt zur Eurozone sinnvoll ist. Viele Für und Wider müssen abgewogen werden, besonderes in Zeiten der Eurokrise. Langfristig sieht sich Polen sicher in der Währungemeinschaft, doch ist der Weg dorthin komplexer geworden. Eine grundsätzliche Neubewertung der Situation scheint naheliegend.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln