Dossier

Polen



Migrationsland Polen

Lange war Polen als Auswanderungsland bekannt. Doch dies hat sich gewandelt: Immer mehr Arbeitsmigranten aus anderen Ländern wandern nach Polen ein. Diese Analysen-Ausgabe beleuchtet die Hintergründe und schaut auf die Akzeptanz der ausländischen Arbeitnehmer in der polnischen Bevölkerung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln