2Russland und Zentralasien

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Von Links nach Rechts: Sooronbai Dscheenbekow ( Premierminister von Kirgisistan), Nursultan Nasarbajew (bis 2019 Präsident von Kasachstan), Emomalij Rahmon (Präsident von Tadschikistan), Schawkat Mirsijojew (Präsident von Usbekistan) und Akca Nurberdijewa (Präsidentin der Nationalversammlung von Turkmenistan, nicht auf dem Bild) besprechen sich im Rahmen der Konsultativsitzungen der zentralasiatischen Regierungschefs am 15. März 2018 in Astana, Kasachstan.
Von links nach rechts: Sooronbai Dscheenbekow ( Premierminister von Kirgisistan), Nursultan Nasarbajew (bis 2019 Präsident von Kasachstan), Emomalij Rahmon (Präsident von Tadschikistan), Schawkat Mirsijojew (Präsident von Usbekistan) und Akca Nurberdijewa (Präsidentin der Nationalversammlung von Turkmenistan, nicht auf dem Bild) besprechen sich im Rahmen der Konsultativsitzungen der zentralasiatischen Regierungschefs am 15. März 2018 in Astana, Kasachstan. (© Präsidentschaft Kirgisistans, picture alliance / AA)