BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren
Dossier Ukraine

Ukraine



Donbas-Krieg in Literatur und Film / Rechtsrock / EU-Ukraine Gipfel / Kommunalwahlen / Covid-19

Der Krieg im Donbas spielt eine besondere Rolle für die ukrainische Literatur nach 2014. Literarisch erhält der Krieg die Züge einer Kolonisierung, die als Teil des antikolonialen Kampfes gegen Russland imaginiert wird.
Rechtsradikale Musik ist für viele in der Ukraine der Einstieg in die rechte Szene. Eine andere Art von Heldentum und nationale Wunscherfüllung: der Film "Cyborgs" von Achtem Seitablajew.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln