Algorithmisches Denken verstehen

Interview mit Julia Kleeberger und Matthias Spielkamp

von: Redaktion werkstatt.bpb.de | Birgit Frost und Clara Eder

Unser Alltag ist von unsichtbaren Algorithmen durchdrungen. Wie funktionieren sie und warum ist es wichtig, mit Lernenden über sie zu diskutieren? Eine Einordnung von Julia Kleeberger (Junge Tüftler) und Matthias Spielkamp (AlgorithmWatch).

Inhalt

Für einen schnellen Überblick:
0:34 Was ist ein Algorithmus?
1:24 Welche Rolle spielen Algorithmen in unserem Alltag?
2:18 Warum ist es wichtig, den Einfluss von Algorithmen zu verstehen?
3:46 Warum sind Algorithmen ein relevantes Thema im Schulunterricht?

Weitere Informationen

  • Produktion: 02.2018

  • Spieldauer: 5:57

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-sa/4.0 Der Name des Autors/Rechteinhabers soll wie folgt genannt werden: by-sa/4.0
Autor: Redaktion werkstatt.bpb.de | Birgit Frost und Clara Eder für bpb.de


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln