30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren


Sprachassistenten – kindgerecht erklärt

Erklärfilm mit KABU zum Umgang mit Daten

von: Studio im Netz München

Erklärfilm mit KABU: Was kann ein Sprachassistent? Ein Sprachassistent ist ein Mikrophon, das alles mithört. Es ist kein Spielzeug, sondern Sprachassistenten leiten alle Daten weiter. Das ist manchmal praktisch, aber manche Dinge soll auch niemand anderes wissen. Achte auf den Datenschutz und schalte ihn aus, wenn er nicht mithören soll.

Inhalt

Sprachassistenten sind Mikrophone, die alles mithören. Viele Elemente werden im Haus mit dem Sprachassistenten verbunden, das nennt man smart home. Sprachasistenten lernen ständig dazu und kennen die Nutzer immer besser. Das ist praktisch, aber birgt auch Gefahren. Damit können sie auch gezielt Werbung platzieren. Sprachassistenten sind kein Spielzeug. Sie leiten alles an die Hersteller weiter.
Außerdem gibt es Sachen, die nur die Familienmitglieder etwas angehen. Private Daten muss man schützen. Schalte ihn dazu vollständig aus oder nimm ihn vom Strom, dann bist du geschützt. Datenschutz ist wichtiger als mancher praktischer Dienst.

Weitere Informationen

  • Björn Friedrich, Studio im Netz München

  • Lektorat: Walter Staufer für die bpb

  • Produktion: 30.10.2019

  • Spieldauer: 00:03:46

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-SA 4.0 - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Studio im Netz München für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-SA 4.0 und des/der Autors/-in teilen.


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln