Die Rettung der Ozeane

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Ozeane bedecken zwei Drittel der Erdoberfläche. Für das Gleichgewicht unseres Ökosystems – von der Atemluft bis hin zu den Speisefischen – sind wir auf die Ozeane angewiesen. Doch sie sind durch Verschmutzung, durch den Klimawandel und durch Überfischung bedroht. Zur Rettung der Ozeane ist es wichtig, auf allen Ebenen aktiv zu werden, im nationalen wie im globalen Rahmen.

Weitere Informationen

  • Moderation: Émilie Aubry

  • Redaktion: Judith Rueff

  • Regie Frßedéric Lernoud

  • Sprecherin: Andrea Schieffer

  • Deutsche Sprachfassung: Christian Stonner

  • Produktion: 07.2017

  • Spieldauer: 00:12:07

Themen



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln