30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren


einfach POLITIK: Das Grundgesetz. Die Grundrechte: Versammlungsfreiheit

Hörbuch in einfacher Sprache

von: Dorothee Meyer, Bettina Lindmeier, Sarah Dreyer, Mia Lücke

Ein Treffen heißt dann Versammlung, wenn die Menschen zusammen ihre Meinung äußern wollen. Oder wenn sich die Menschen gemeinsam eine Meinung bilden wollen. Alle Deutschen haben das Recht, sich friedlich und ohne Waffen zu versammeln.

Weitere Informationen

  • Redaktion: Wolfram Hilpert/bpb

  • Produktion: narando GmbH

  • Sprecherin: Priya Linke

  • Produktion: 07.06.2017

  • Spieldauer: 00:02:42

  • hrsg. von: bpb

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Bettina Lindmeier Dorothee Meyer für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln