Gewaltenteilung

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Gewaltenteilung nennt man die Aufteilung der Staatsgewalt in drei Teile. So hat niemand alle Macht alleine.

Inhalt

In manchen Staaten bestimmt nur ein Herrscher. Oder es herrscht eine kleine Gruppe von Menschen. Sie bestimmen alleine, was die Polizei und andere im Staat tun sollen. Man kann auch sagen: Sie haben alleine die Macht.
Es gibt keine Gewaltenteilung.

Die Mächtigen machen dann oft, was sie wollen. Zum Beispiel nehmen sie Dinge, sperren Menschen ein oder töten sie sogar. Deshalb gab es früher in Deutschland viel Gewalt. Deshalb gibt es in anderen Staaten auch heute noch viel Gewalt.

Auf der folgenden Seite können Sie den gesamten Artikel lesen: bpb.de/249931

Weitere Informationen

  • Herausgeberin: Bundeszentrale für politische Bildung/ bpb

  • Produktion: Narando GmbH

  • Sprecher/in: individuell anpassen (Alexander Waldemer oder Priya Linke)

  • Produktion: 10.01.2021

  • Spieldauer: 00:02:06

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.


Weitere Medien zum Thema

Datenschutz

Datenschutz

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Datenschutz ist der Schutz von Daten und Informationen über eine Person. Niemand darf Daten und Informationen ohne Erlaubnis weitergeben und verwenden. Weiter...

DDR

DDR

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

DDR ist die Abkürzung für Deutsche Demokratische Republik. Weiter...

Demokratie

Demokratie

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Demokratie kommt aus der griechischen Sprache. Es bedeutet "Herrschaft des Volkes". Weiter...

Deutsche Teilung

Deutsche Teilung

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Von 1949 bis 1990 gab es zwei deutsche Staaten.
Deutschland war in zwei Teile geteilt.
1949 bis 1990 war deshalb die Zeit der "Deutschen Teilung". Weiter...

Digitalisierung

Digitalisierung

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Digitalisierung ist der Name für eine bestimmte Entwicklung: In immer mehr Dingen werden Computer eingebaut. Über die ganze Welt verteilt sind Dinge miteinander verbunden und können sich mit Hilfe ihrer Computer austauschen. Weiter...

Diktatur

Diktatur

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Diktatur bedeutet, dass eine Person oder eine kleine Gruppe von Menschen allein herrscht. So eine Gruppe kann zum Beispiel eine Partei sein.... Weiter...

Direktkandidat/Direktkandidatin

Direktkandidat/Direktkandidatin

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Direktkanditaten oder Direktkandidatinnen sind Kandidaten oder Kandidatinnen in einem Wahlkreis. Der Direktkanditat oder die Direktkandidatin mit den meisten Stimmen ist direkt in das Parlament gewählt. Weiter...

 EU-Mitgliedstaaten

 EU-Mitgliedstaaten

EU-Mitgliedstaaten sind alle Staaten, die Teil der Europäischen Union sind. Weiter...

Euro

Euro

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Der Euro ist die Währung für Staaten der Europäischen Union. Weiter...

Europäische Union

Europäische Union

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Die Europäische Union ist ein Zusammenschluss von europäischen Staaten. Ende 2020 sind 27 Staaten Mitglieder der Europäischen Union. Weiter...

Europawahl

Europawahl

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Bei der Europawahl wählen die Bürger und Bürgerinnen das Europäische Parlament. Weiter...

Gleichheitsrecht

Gleichheitsrecht

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Das Gleichheitsrecht im Grundgesetz sichert, dass alle Menschen gleich behandelt werden. Weiter...

Grundgesetz

Grundgesetz

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Das Grundgesetz ist das wichtigste Gesetz in der Bundesrepublik Deutschland. Weiter...

Grundrechte

Grundrechte

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Die Grundrechte sind die wichtigsten Rechte, die Menschen in Deutschland gegenüber dem Staat haben. Weiter...

Kommunalwahl

Kommunalwahl

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Kommunalwahlen nennt man die Wahlen in einer Gemeinde, einer Stadt, einem Kreis oder einem Bezirk. Weiter...

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln