WS.Con Schülervertretung in der Pandemie

Deutlich mehr gehört, aber immer noch nicht genug einbezogen

von: Redaktion werkstatt.bpb.de

Impuls 1 der Werkstatt.Con: "Schülervertretungsarbeit in der Pandemie - Deutlich mehr gehört, aber immer noch nicht genug miteinbezogen" mit Dario Schramm, Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz.

Weitere Informationen

  • Produktion: 05.2021

  • Spieldauer: 00:12:04

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Themen

Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-SA 4.0 - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Redaktion werkstatt.bpb.de für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-SA 4.0 und des/der Autors/-in teilen.


Weitere Medien zum Thema

WS.Con Mit Erklär-Videos zu Bildungsgerechtigkeit?

WS.Con Mit Erklär-Videos zu Bildungsgerechtigkeit?

Zur Komplexität sozialer Ungleichheit

Eröffnungs-Keynote bei der Werkstatt.Con: "Mit Erklär-Videos zu Bildungsgerechtigkeit? Zur Komplexität sozialer Ungleichheit" mit Maja Bogojević, Sozialwissenschaftlerin und Gründerin sowie Produzentin der digitalen Bildungsplattform... Weiter...

WS.Con Q&A mit Maja Bogojević

WS.Con Q&A mit Maja Bogojević

Q&A im Rahmen der Werkstatt.Con mit Maja Bogojević, Sozialwissenschaftlerin und Gründerin sowie Produzentin der digitalen Bildungsplattform @erklaermirmal. Weiter...

WS.Con Q&A mit Dario Schramm

WS.Con Q&A mit Dario Schramm

Impuls im Rahmen der Werkstatt.Con mit Dario Schramm, Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz. Weiter...

WS.Con Braucht es eine Revolution in der Lehrer:innenfortbildung?

WS.Con Braucht es eine Revolution in der Lehrer:innenfortbildung?

Die Rolle von (sozialen) Netzwerken für Bildungsinnovationen

Impuls 2 der Werkstatt.Con "Braucht es eine Revolution in der Lehrer:innenfortbildung? Die Rolle von (sozialen) Netzwerken für Bildungsinnovationen"... Weiter...

WS.Con Q&A mit Nina Bremm

WS.Con Q&A mit Nina Bremm

Q&A im Rahmen der Werkstatt.Con mit Prof. Dr. Nina Bremm, Professorin für Schulentwicklung Pädagogische Hochschule Zürich. Weiter...

WS.Con Digitale Bildungslandschaften nach 2020

WS.Con Digitale Bildungslandschaften nach 2020

Abschlussrunde (Fishbowl) mit Ender Yilmazel, stellvertretende Leitung der "Lehrplanstudie Migration und Integration" des Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM) einem Projekt der TU Dresden, Amanda Brennan, Redaktionsleitung beim MESH... Weiter...

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln